Schweizerisches Rotes Kreuz :: Bern-Mittelland

© 2009 by zapp Bern
design by mirandaweb

freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit wird im deutschsprachigen Raum so definiert:

 

Freiwilligenarbeit ist unentgeltliches aktives zeitliches Engagement für Dritte, das im öffentlichen oder halböffentlichen Raum organisiert wird.

 

Dies bedeutet, dass:

  • Freiwillige sich aus freiem Willen engagieren. Dies schliesst alle Aufgaben innerhalb von Erwerbsarbeit aus
  • freiwillige Verpflichtungen selbst gewählt sind. Die Freiwilligen bestimmen Art und Umfang der Aufgaben mit und können die getroffenen Vereinbarungen jederzeit verändern
  • die Einsätze von Freiwilligen an keinen rechtlich verbindlichen Arbeitsvertrag gebunden sind
  • Arbeitszeit und –leistung der Freiwilligen nicht entlöhnt sind
  • Freiwilligenarbeit einen erkennbaren Nutzen für andere hat und somit der eigene Nutzen nicht im Vordergrund steht
  • Freiwilligenarbeit im öffentlichen oder halböffentlichen Raum organisiert ist, z. B. in einer Organisation, einer Kirche oder in nachbarschaftlichen Netzwerken.
nach oben